top of page

Stadtführungen durch Gossau

Im Auftrag der Stadt Gossau, welche dieses Jahr das 1200-Jahre-Jubiläum feiert, haben wir das Projekt «Stadtführungen» durch ihre kulturbelebte Stadt auf die Beine gestellt. Doch spulen wir nochmals zurück zum Anfang.


Die Idee der Stadtführung entstand aus dem Ideenwettbewerb anlässlich des Jubiläums 1200 Jahre Gossau. Zusammen mit der Stadt Gossau und dem Historiker Karl Schmucki haben wir unsere kreativen Köpfe zusammengesteckt und ein erfolgreiches Konzept ausgetüftelt, welches stolze 20 interessierte Guides akquirierte. Mit dem Wissen der Guides und unserem zielorientierten Konzept stand für die Durchführung der Stadtführungen nichts mehr im Wege.


150 Teilnehmende haben bis jetzt schon an den öffentlichen Führungen teilgenommen. Aber das ist noch lange nicht alles, bis jetzt haben sich schon 90 Personen für die nächsten Stadtführungen angemeldet. Zudem sind bereits 21 Anfragen von Firmen, Privatanlässen und Vereinen für private Gruppenführungen eingegangen. Was bedeutet das? 35 private Gruppen mit je 5 – 20 Personen, nebst dem öffentlichen Angebot! Doch um das noch zu toppen, werden die Stadtführungen nicht nur zu Fuss sondern an drei öffentlichen Daten mit dem Fahrrad angeboten.


Bei diesem Erfolg können wir unserer Projektleiterin, Chiara Gmünder, nur herzlich für die tolle Arbeit gratulieren. Wir sind stolz und sehr zufrieden mit der Umsetzung dieses Jubiläumsprojektes. Hier geht auch ein herzliches Dankeschön an die Stadt Gossau für euer Vertrauen in uns und die wahnsinnig tolle Zusammenarbeit raus!





Comments


bottom of page